BYK Additives & Instruments

Produkte: Was stellt BYK her?

Additive sind chemische Zusatzstoffe, die, schon in geringen Mengen dosiert, Produkteigenschaften wie die Kratzfestigkeit oder den Glanz von Oberflächen verbessern. Das Fließverhalten von flüssigen Materialien lässt sich durch Additive so einstellen, dass optimale Bedingungen für problemlose  Herstell- und Applikationsprozesse gegeben sind.

Die Lack-, die Druckfarben- und die Kunststoffindustrie gehören zu den Hauptabnehmern von BYK-Additiven. Doch auch bei der Fördertechnik von Öl/Gas, der Herstellung von Pflegemitteln, der Herstellung von Klebstoffen und Dichtmassen sowie in der Bauchemie verbessern BYK Additive die Produkteigenschaften und Herstellprozesse.

Für diese Märkte bieten wir komplette und einzigartige Systemlösungen an: Additive zur Verbesserung der jeweiligen Endprodukte und Instrumente zur objektiven und effektiven Beurteilung von Farbe, Glanz und physikalischen Eigenschaften von Lacken, Kunststoffen und Papierprodukten als wesentlicher Bestandteil der Qualitätssicherung.

Mehr Informationen zu unseren Produkten und deren Anwendungen finden Sie hier.