BYK Additives & Instruments

Additive für Automobillack-Systeme

Exzellente Optik und optimaler Schutz stehen im Vordergrund. BYK bietet die richtigen Additive für die Automobilindustrie.

Die Additive, die typischerweise in vielen modernen Automobilbeschichtungen eingesetzt werden, erreichen inzwischen ihre anwendungstechnischen Grenzen. Vielen Additiven fehlt es an der einen oder anderen gewünschten Wirkweisen wie z.B. der Zwischenschichthaftung. Dies kann unter Umständen zu Problemen führen, wenn sich während des Transports von Neuwagen die Schutzfolie von der Beschichtung löst. Wenn dies geschieht, geht zum einen natürlich die Schutzfunktion verloren, zum anderen können gefährliche Situationen dadurch entstehen, dass diese Schutzfolie den Verkehr behindert oder sich sogar in den Oberleitungen der Eisenbahntrassen verfangt. Wir haben ein Produkt im Angebot, dass z.B. allgemein gewünschten Effekten wie Überlackierbarkeit und Anti-Krater-Wirkung beinhaltet dabei aber die Zwischenschichthaftung nicht außer Acht lässt.